Online-Diskussionen zur Bundestagswahl 2021

Zukunft Schiffbau: Metaller*innen fragen, Politiker*innen antworten

(29.07.2021) Vor der Bundestagswahl wollen wir von den PolitikerInnen wissen: Was tun Sie für den Schiffbau? Eingeladen zu Online-Diskussionen mit der AG Schiffbau / AG Maritime Wirtschaft sind Abgeordnete von CDU, Bündnis 90 / Die Grünen und SPD, mit denen in den vergangenen Jahren zu den politischen Themen zum zivilen und militärischen Schiffbau zusammengearbeitet wurde und die erneut für den Bundestag kandidieren.

Mittwoch, 11.8.2021, 13 bis 14 Uhr

Unsere Gäste: Die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse aus Hamburg, Beauftragter für die maritime Wirtschaft der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, und Ingo Gädechens aus Ostholstein, Berichterstatter für Marine im Verteidigungsausschuss und Mitglied des Haushaltsausschusses.



Dienstag, 17.8.2021, 13 bis 14 Uhr


Unsere Gäste: Claudia Müller, Bundestagsabgeordnete aus Stralsund und Sprecherin für maritime Wirtschaft der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und Dr. Tobias Lindner, Verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen (angefragt).



Mittwoch, 1.9.2021, 9.30 bis 10.30 Uhr


Unsere Gäste: Die SPD-Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller, verteidigungspolitische Sprecherin der Fraktion aus Varel, und Johann Saathoff aus Emden, Lotse (Vorsitzender) der SPD-Küstengang.



Die Anmeldung für IG Metall-Mitglieder zu allen oder einzelnen Veranstaltungen ist an mailto:cristina.wolter@igmetall.de zu richten. Die Einwahldaten werden kurz vor dem Termin versandt.

Die Begrüßung erfolgt durch Bezirksleiter Daniel Friedrich.
Moderation: Heiko Messerschmidt, IG Metall-Branchenbetreuer Schiffbau/Maritime Wirtschaft



Druckansicht

IGM Rostock: 0381 37599-0
IGM Schwerin: 0385 20108-0

Sprechstunden

Montag:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Dienstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
9.00-12.00 Uhr

Donnerstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr