Livestream zum Tag der Arbeit

1. Mai 2020 - Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten!

(20.04.2020) Seit der Grndung des Deutschen Gewerkschaftsbundes fanden in jedem Jahr in vielen Stdten Demonstrationen und Maifeiern zum Tag der Arbeit statt. Es ist einer der wichtigsten Tage fr die Gewerkschaftsbewegung. Das Corona-Virus zwingt die Gewerkschaften zu einem einmaligen historischen Ereignis. Schweren Herzens mussten die 1. Mai Kundgebungen am 1. Mai 2020 leider absagt werden. Solidaritt heit in diesem Jahr: Abstand halten!

Unter dem Motto: "Wir sind da. Wir sind viele. Wir demonstrieren online"
startet der DGB am 1. Mai um 11.00 Uhr
ein interaktives Online-Livestream-Event aus dem Gewerkschaftshaus in Berlin.

Zu sehen auf www.dgb.de/erstermai und auf YouTube, Facebook und Instagram mit dem Hashtag: #SolidarischNichtAlleine

Fr alle, die auch dieses Jahr zum 1. Mai etwas beitragen und Solidaritt zeigen mchten, gibt es die Mitmach-Aktion, bei der Menschen ihre Solidarittsbotschaft schicken und die Frage beantworten "Was bedeutet Solidaritt fr Dich?" und den virtuellen Chor zum Mitsingen.

Trailer zum Livestream:
1mai2020livestreamtrailer_lo.mp4



Druckansicht

IGM Rostock: 0381 37599-0
IGM Schwerin: 0385 20108-0

Sprechstunden

Montag:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Dienstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
9.00-12.00 Uhr

Donnerstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr
25.05. | 16.00 Uhr
OV-Sitzung Rostock
Veranstalter: IG Metall Rostock
>>weiter
26.05. | 16.00 Uhr
OV-Sitzung Schwerin
Veranstalter: IG Metall Schwerin
>>weiter