Tarifinfo

Tarifrunde 2020/2021: Konstruktiv, aber noch ein weiter Weg

(18.01.2021) In der zweiten Verhandlungsrunde der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie ging es schwerpunktmäßig um betriebliche Zukunftstarifverträge. Der Austausch mit den Arbeitgebern war konstruktiv. Doch klar wurde auch: Für gemeinsame Lösungen ist es noch ein weiter Weg - die Arbeitgeber müssen sich bewegen.

"Wir wollen verbindliche Regeln schaffen, um Themen wie Digitalisierung und Transformation gemeinsam in den Betrieben anzupacken", sagte Daniel Friedrich, Bezirksleiter IG Metall Küste. Zur weiteren Bearbeitung haben wir mit Nordmetall eine gemeinsame Arbeitsgruppe eingerichtet. Eine zweite Gruppe vertieft Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung. Für uns ist klar: "Gemeinsam mit den Beschäftigten wollen wir vor Ort die Zukunftsthemen bewegen und Beschäftigung und Zukunftsperspektiven sichern. Dies geht nur gemeinsam", sagte Friedrich.

Mehr im Tarifinfo, das unterhalb des Textes zum Download bereitsteht.

:: Tarifinfo Nr.4: Konstruktiv, aber noch ein weiter Weg (PDF | 413 KiB)



Druckansicht

IGM Rostock: 0381 37599-0
IGM Schwerin: 0385 20108-0

Sprechstunden

Montag:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Dienstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
9.00-12.00 Uhr

Donnerstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr